Impressum

Verantwortlich im Sinne des Telemediengesetzes (TMG)

RA Karin Schulze
Oldenburger Str. 250
26203 Wardenburg,
Telefon: 04407 9221-55 (Kanzlei) und 04407 9221-57 (Notariat)
Telefax: 04407 9221-58
E-Mail: info@ra-wardenburg.de (Kanzlei) und info@notar-maiwald.de (Notariat)
USt-ID-Nr.: DE276619502

Rechtsform

Die Rechtsanwaltskanzlei Schulze besteht aus

  • den Rechtsanwältinnen Karin Schulze, Kerstin Noll und Sandra Baumann und wird mit
  • dem Rechtsanwalt und Notar Rolf Maiwald als Bürogemeinschaft ausgeübt.

Vertretungsberechtigt für die Rechtsanwaltskanzlei Schulze und Kolleg(inn)en ist Frau Rechtsanwältin Karin Schulze.

Vertretungsberechtigt für die Rechtsanwaltskanzlei Maiwald ist Herr Rechtsanwalt und Notar Rolf Maiwald.

Berufsbezeichnungen und zuständige Kammern

Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Kanzlei führen die gesetzliche Berufsbezeichnung „Rechtsanwalt/Rechtsanwältin“ im Hinblick auf die gleichlautende Berufsbezeichnung in anderen deutschsprachigen EU-Ländern mit dem Zusatz „Bundesrepublik Deutschland“.

Die Rechtsanwältinnen und die Rechtsanwälte der Kanzlei gehören folgender Berufskammer an: Rechtsanwaltskammer für den Oberlandesgerichtsbezirk Oldenburg, Staugraben 5, 26122 Oldenburg, Tel. 0441 / 925430.

Rechtsanwalt Rolf Maiwald führt zusätzlich die Berufsbezeichnung „Notar“. Zuständige Aufsichtsbehörde für den Notar ist der Präsident des Landgerichts Oldenburg, Elisabethstraße 7, 26135 Oldenburg. Zuständige Berufskammer des Notars ist: Notarkammer Oldenburg, Staugraben 5, 26122 Oldenburg, Tel. 0441 / 92543.

Berufshaftpflichtversicherungen

Die Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte der Kanzlei unterhalten eine Berufshaftpflichtversicherung von 250 000 Euro für jeden Versicherungsfall bei der HDI-Gerling Industrie Versicherung AG HDI-Platz 1, 30659 Hannover bzw. der Rechtsanwalt und Notar Rolf Maiwald bei der Allianz Versicherungs-AG, 10900 Berlin. Der räumliche Geltungsbereich der Haftpflichtversicherungen umfasst Tätigkeiten in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union.

Berufsrechtliche Regelungen der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Für die Tätigkeit als Rechtsanwältin/Rechtsanwalt gelten die folgenden berufsrechtlichen Regelungen:

  • Bundesrechtsanwaltsordnung (BRAO),
  • Berufsordnung (BORA),
  • Fachanwaltsordnung (FAO),
  • Rechtsanwaltsvergütungsgesetz (RVG)
  • Berufsregeln der Rechtsanwälte der Europäischen Gemeinschaft (CCBE).

Die aufgeführten Regelungen finden Sie im Internet auf der Seite der „BRAK“, Bundesrechtsanwaltskammer, unter www.brak.de in der Rubrik „Für Anwälte“ unter dem Menüpunkt „Berufsrecht“.

Berufsrechtliche Regelungen der Notare

Die Tätigkeit als Notar ist in folgenden Gesetzen, Verordnungen und Richtlinien geregelt:

  • Bundesnotarordnung,
  • Beurkundungsgesetz,
  • Dienstordnung für Notare,
  • Richtlinien für die Amtspflichten und sonstigen Pflichten der Mitglieder der Notarkammer Oldenburg,
  • für den Bereich des internationalen Rechtsverkehrs der „Europäischer Kodex des notariellen Standesrechts“.

Die aufgeführten Regelungen finden Sie im Internet auf der Seite der „BNotK“, Bundesnotarkammer, unter www.bnotk.de in der Rubrik „Der Notar“ unter dem Menüpunkt „Berufsrecht“.

Vergütung und Gebühren der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte

Die Gebühren für anwaltliche Tätigkeiten richten sich grundsätzlich nach dem Gegenstandswert nach Maßgabe des Rechtsanwaltsvergütungsgesetzes („RVG“). Anstelle der gesetzlichen Regelungen kann im Einzelfall eine Vergütungsvereinbarung getroffen werden, z.B. ein zeitbezogenes Honorar (Stundensatz) oder Pauschalhonorar.

Informationen über die gesetzliche Vergütung und Gebühren der Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte finden Sie im Internet auf der Seite der „BRAK“ unter www.brak.de/fuer-verbraucher/kosten/anwaltsverguetung.

Haftungshinweis/Haftungsausschluss

Texte auf dieser Website stellen keine Rechtsberatung dar. Soweit Sie eine Rechtsberatung wünschen, ist hierzu die vertragliche Begründung eines Mandatsverhältnisses erforderlich.

Die auf dieser Website enthaltenen Informationen werden durch uns zwar sorgfältig geprüft. Dennoch können wir nicht die Haftung für deren Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität übernehmen. Für den Inhalt von Internetseiten Dritter, auf die wie per Link verweisen, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Wir machen uns diese Inhalte nicht zu Eigen und übernehmen für diese keine Haftung. Zudem besteht die Möglichkeit, dass diese Internetseite ohne unser Wissen und ohne unsere Zustimmung von einer anderen Website verlinkt wird. Auch insoweit übernehmen wir keine Verantwortung und keine Haftung für derart verlinkte Darstellungen, Inhalte oder Verbindungen in Webseiten Dritter. Hinweise auf fehlerhafte Informationen bzw. Darstellungen sowie kritische Anmerkungen sind jederzeit willkommen.

Datenschutzerklärung

Die Nutzung unserer Webseite erfolgt ohne Angabe oder Speicherung personenbezogener Daten.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an den Server übermittelt. Diese sind:

Browsertyp / Browserversion
verwendetes Betriebssystem
Referrer URL
Hostname des zugreifenden Rechners
Uhrzeit der Serveranfrage.

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Gemäß § 28 des Bundesdatenschutzgesetzes BDSG machen wir darauf aufmerksam, dass die im Rahmen eines eventuellen Kontaktes anfallenden Daten (z.B. Name, Telefonnummer, E-Mail-Adresse) auf freiwilliger Basis angegeben und mittels einer EDV-Anlage gemäß § 33 BDSG verarbeitet und gespeichert werden. Postanschriften und E-Mail-Adressen, die im Rahmen von Anfragen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz verwendet. Ihre Daten werden nicht an Dritte weitergegeben oder für andere Zwecke verwendet.

Information gemäß § 36 Verbraucherstreitbeilegungsgesetz (VSBG)

Wir sind rechtlich verpflichtet folgende Information hier anzugeben: Verbraucherschlichtungsstellen für vermögensrechtliche Streitigkeiten aus einem Mandatsverhältnis sind die Rechtsanwaltskammer Oldenburg (Staugraben 5, 26122 Oldenburg) oder die Schlichtungsstelle der Rechtsanwaltschaft bei der Bundesrechtsanwaltskammer (Neue Grünstraße 17, 10179 Berlin). Weitere Informationen finden Sie unter: http://ec.europa.eu/consumers/odr/

Rechtsanwälte sind nicht verpflichtet, an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen. Wir nehmen an Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle nicht teil.